reflections

Archiv

erste Schritte

Der Flug war total beschissen. Morgens und abends gab es jeweils das selbe undefinierbare, widerliche essen. Aber hier in Sydney ist es total cool. Die Leute sind alle sehr offen und gespraechig... Seit heute bin ich mit 3 Hollaendern, einer hollaenderin und einer Japanerin auf einem Zimmer. Voll Strange!

18.10.08 12:04, kommentieren

scheiss Hostel x base

Scheiss Hostel X Base! Wir muessen staendig die Zimmer wechseln. Sie sind dreckig klein und nicht schoen. Gelockt habe sie uns mit einem wunderbarem Zimmer mit dusche und Klo, weshalb wir uns dazu entschlossen haben laenger zu bleiben, aber nun haben wir abgekackte Zimmer. Die Butter ist auch aus! Die Tische sind dreckig und beim Kochen gibts keine chance, deshalb muessen wir nudeln fuer die Mikrowelle essen, welche absolut ekelhaft sind :-(

Scheiss X Base!

1 Kommentar 23.10.08 01:08, kommentieren



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung